Baby Blues

Paul und Babs haben’s nicht leicht – ihre drei Kleinen Susi, Tim und Neuzuwachs Anna kennen keine Gnade, wenn es darum geht, ihre Eltern auf Trab zu halten.

Lesen Sie mehr

Da muss schon genau überprüft werden, wie lang eigentlich eine Rolle Klopapier ist, oder auch, wie man Spinat möglichst elegant unter den Tisch verschwinden lässt. Mit viel Warmherzigkeit und reichlich Ironie decken Zeichner Rick Kirkman und Texter Jerry Scott immer wieder neue und haarsträubende Seiten des Familienlebens auf. Erfahrene Eltern bestätigen die Authentizität von Baby Blues. Jeder, der schon einmal Einblick in einen Familienalltag mit Kleinkindern hatte, kann hier seine Erlebnisse und Erfahrungen wiederfinden.


Über die Künstler
Kirkman und Scott wissen, wovon sie sprechen: Seit 1990 produzieren die beiden Familienväter unermüdlich neues Material für Baby Blues und verarbeiten dabei nicht zuletzt eigene Erfahrungen. 1995 wurde die Serie, die auch in Buchformerschienen ist, von der National Cartoonist Society als bester Comic-Strip ausgezeichnet. Im Jahr 2000 erhielt Baby Blues eine Nominierung für den Max und Moritz-Preis in der Kategorie „Bester Internationaler Comic-Strip“. 

http://www.babyblues.com

Baby Blues, Internationale Comics, Publishing Rights, Syndication

Beispiele