Claire

Claire Bennet ist endlich frei: Ausbildung beendet, eigene Wohnung, eigener Hund; Claire ist bereit, erwachsen zu werden - wenn sie nur wüsste, wie man das eigentlich genau anstellt...


Lesen Sie mehr

Claire macht immer wieder die Erfahrung, dass das wahre Leben nur wenig mit dem zu tun hat, was ihr darüber erzählt wurde, doch unterkriegen lässt sie sich nicht: Ausgerüstet mit einer ordentlichen Portion Optimismus stürzt sich Claire in ihr neues Leben – Zukunftsplanung, Jobs, Beziehungen – alle großen Themen liegen ohne Vorwarnung ausgebreitet vor Claire und keines davon duldet Aufschub. Claires Situation dürfte den meisten bekannt vorkommen. Genau genommen muss sich jeder tagtäglich mit den Feinheiten der Erwachsenenwelt auseinandersetzen, daher kann auch jeder bestätigen, dass die Herausforderungen des wahren Lebens zwar schwierig, aber mitunter auch verdammt lustig sein können.


Über den Künstler

Claire-Autorin Carla Ventresca studierte Kommunikationswissenschaften in Syracruse, New York. Nachdem sie sich einen Namen als Werbedesignerin gemacht hatte, gestaltet sie heute hauptsächlich Grußkarten. Ihre Motive gehören zu den beliebtesten und meistverkauften in den USA. Claire entsteht in Zusammenarbeit mit Ehemann Henry Beckett, einem wahren Multitalent: Er studierte Jura und Wirtschaftswissenschaften, doch seine große Liebe gilt der Musik. 

www.onaclaireday.com

Claire, Internationale Comics, Syndication