Heldentage

Flix’ Comic-Tagebucherlebnisse sind ganz und gar nicht so glamourös, wie man es vielleicht von einem der erfolgreichsten deutschen Comic-Künstler erwarten würde. Seine Alltagsbetrachtungen können witzig sein, müssen aber nicht. Überhaupt wird schnell klar, dass bei dieser Serie vieles kann, aber nichts muss.

Hier zeichnet ein empfindsamer Künstler ohne jede Schranke seinen ganz persönlichen Tagebucheintrag, manchmal als Comic, manchmal als Cartoon, manchmal als schlichte Skizze.

Lesen Sie mehr

Dabei gleitet Heldentage jedoch nie ins Voyeurhafte ab. Das ist zum einen Flix’ außergewöhnlichem Zeichenstil zuzuschreiben, zum anderen seinem klugen Umgang mit Erzählformen: Zwar findet man in Heldentage eher selten eine klassische Gag-Pointe, aber jedes einzelne Alltagserlebnis ist stimmig und überzeugend ins Cartoonformat übersetzt und einfach gut erzählt.

Heldentage, Deutsche Comics, Syndication

Kontakt

Petra Becker

Sales Manager/Syndication, Syndication
+49 (0)69-9 59 27 - 137
E-Mail

Beispiele