Schülerts Schubladen

Tobias Schülerts Cartoons sind härter als andere Cartoons. Sie sind direkter und weniger gefällig als andere Cartoons. Auch erschließt sich nicht jeder Gag auf den ersten Blick, manch einer fordert den Leser zum genaueren Hinsehen auf. Das allerdings lohnt sich. Immer.

Lesen Sie mehr

Mit gutem Grund wurde Tobias Schüert 2006 mit dem deutschen Cartoonpreis auf der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet. 2007 folgte eine Buchveröffentlichung beim Carlsen Verlag, und auch den Lesern der Titanic dürfte Schülerts Zeichenstrich bekannt vorkommen: Dort veröffentlicht er seit 2005 regelmäßig.

Schülerts Schubladen, Deutsche Comics, Syndication

Beispiele