News

Bahn frei für Kinky und Cosy!

Bühne frei und Vorhang auf, hier kommen Kinky & Cosy! Seit Jahren schon sind die beiden Kult in Frankreich, den Niederlanden und Belgien und jetzt setzen sie an, auch den deutschsprachigen Raum zu erobern. 2011 erdachte der Belgier Nix die Serie um die beiden kindlich-naiven Chaoten und seitdem wurde der Strip mit Awards nur so überhäuft – darunter der Humorpreis des Internationalen Comicfestivals Angoulême und der Jugendpreis auf dem Comicfestival in Brüssel – man kann also durchaus von Kritikerlieblingen sprechen. Nix gelingt allerdings mit Kinky und Cosy etwas, das viele versuchen, aber nur wenige schaffen: die Kritiker und das Publikum gleichermaßen zu überzeugen. Wie er das macht? Bitte hier entlang… Lesen Sie mehr

Neu bei Bulls: Hauck & Bauer!

Dieser Zeichenstil dürfte vielen Lesern bekannt vorkommen: Seit 2003 erscheinen die Strips des Comicduos Hauck & Bauer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Auch bei Spiegel online, in der Titanic und vielen weiteren Publikation stößt man regelmäßig auf die Cartoons der beiden. Elias Hauck und Dominik Bauer (beide Jahrgang 1978) schaffen es dabei wie kaum jemand anderes, die Absurdität des Alltäglichen auf den Punkt zu bringen, jeden sich bietenden Kalauer mit Kusshand mitzunehmen und dabei eine kluge und warmherzige Doppelbödigkeit zu erzeugen. Schwer zu erklären, am besten, Sie lesen mal rein. Lesen Sie mehr

Hirameki – vom Fleck weg begeistert

„Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben.“ Sagte schon Leo Tolstoi. Und recht hatte er – dafür muss man sich nur mal Hirameki, den jüngsten Neuzugang in Bulls Press’ Activity-Portfolio ansehen: Schöne bunte Kleckse werden mit kreativem Pinselstrich ergänzt, einfach so. Ohne richtig, ohne falsch, aber dafür mit Fantasie, Spaß und jeder Menge Überraschung! Ganz einfach, oder? Lesen Sie mehr

BLE London 2016

Besuchen Sie uns auf der BLE Messe in London, Stand C62! Lesen Sie mehr

Karazzokid ist da!

Es sieht nicht gut aus für Eddie Schallers Freizeitpark. Die Fahrgeschäfte sind verkauft, das Gelände dem Verfall preisgegeben, die wenigen ehemaligen Stars des Parks sehen der endgültigen Schließung entgegen. Unter ihnen: Karazzokid, 13 Jahre alt, und beseelt von zwei Gedanken – das vermeintlich besiegelte Schicksal des Parks und seiner Bewohner abzuwenden und natürlich Dichtung, Wahrheit und ewige Liebe! Hier geht's zur Leseprobe Lesen Sie mehr

Garfield Kalender 2017

Getreu seinem Motto »Lebe gesund oder lass es dir schmecken!« bringt Garfield auch im neuen Jahr die Grundlagen des täglichen Lebens auf den Punkt. Witzig, philosophisch und immer hungrig begleitet der Kater Sie mit diesem Halbmonatskalender im praktischen A4-Format durchs Jahr. Erschienen ist der Kalender bei Heye Lesen Sie mehr

Mister Boffo

Bulls Press hat einen Neuen. Obwohl... so neu ist er eigentlich gar nicht, immerhin kann Hauptdarsteller und Namensgeber Mister Boffo auf eine mehr als 30-jährige Geschichte und Veröffentlichungen in der Washington Post, dem Houston Chronicle und vielen weiteren zurückblicken. Vier Mister-Boffo-Bücher gibt es, Autor Joe Martin hat einen Guinnessbuch-Eintrag und einen Wunderhund gibt es auch. Wer jetzt neugierig geworden ist, schaut am besten einfach mal bei der Serie vorbei. Lesen Sie mehr

Haukay!

„Haukay – wenn’s mal wieder schnell muss.“ UND „Haukay! – wenn’s gut werden muss“. Haukay! schafft beides. In nur einer Stunde liefert das Autorenteam Simon Hauschild und Nuesret Kaymak einen Cartoon passend zu Ihrer individuellen Themenvorgabe aus dem Bereich Politik, Sport, Kultur oder Boulevard. Und das eben nicht nur schnell, sondern auch gut … Hier geht’s zur Serie. Lesen Sie mehr

Zwei neue Comics im Programm

Gleich zwei neue Comicserien bereichern das Portfolio von Bulls Press und beide haben das gewisse Etwas. Lesen Sie mehr

Mutts Buch endlich da!

„Einer der besten Comicstrips aller Zeiten.“ (Charles M. Schulz, Autor der Peanuts) In diesen humorvollen Strips findet jeder Leser seinen Hund und seine Katze wieder! Und irgendwann bemerkt man, dass es nur vordergründig um den Hund Filou und die Katze Milou geht. Denn in der  Freundschaft der beiden so unterschiedlichen Wesen spiegelt sich auch sehr amüsant die Beziehung zwischen Männern und Frauen wider.Am 30. Mai erschien das Buch des Carlsen Verlages in den Buchläden. Lesen Sie mehr