Mr. Bean neu bei Bulls Licensing!

Den meist stummen Briten, der sich ständig in merkwürdige Situationen verstrickt, kennt fast jeder: Mr. Bean! Bereits seit 1990 trifft der Sonderling im konservativen Outfit zielsicher jedes Fettnäpfchen. Zunächst mit einer Live-Action-Serie und seit 2002 zusätzlich auch mit einer animierten Serie. Außerdem hat der Eigenbrötler zwei international erfolgreiche Kinoabenteuer irgendwie überlebt. Rechtzeitig zu seinem 25jährigen Jubiläum in 2015 übernimmt Bulls Licensing nun die exklusive Lizenzvermarktung von Mr. Bean im deutschsprachigen Raum.

Mr. Bean hat sowohl einen „Emmy“ als auch eine „Goldene Rose“ in Montreux gewonnen. Er ist außerdem auch einer der beliebtesten Stars im Internet, denn er hat über 61 Mio. Fans auf seiner Facebook-Seite und zählt rund 1 Mrd. Views bei seinen YouTube-Videos.

Rund um den Globus wurden die Mr. Bean-Serien bislang in 190 Ländern ausgestrahlt. Für das kommende Jahr gibt es eine neue animierte Serie mit 52 Folgen à 11 Min, die auch auf Super RTL ausgestrahlt werden.

Aktuell gibt es weltweit rund 300 Mr. Bean-Lizenznehmer in 30 Territorien. 

Mr. Bean, Licensing